AluRepair
Schulung

Schulungstermine & Informationen

Dauer:
1. Tag: 9.00 – 17.00 Uhr
2. Tag: 8.00 – 16.00 Uhr

Zielgruppe:
Anwender Miracle-System, AluRepair und AluRepair plus-System, sowie Interessenten.

Kosten pro Teilnehmer:
2-tägig: 690,- € netto, zzgl. MwSt.

Getränke, Mittagessen, Snacks und Kaffee sind inbegriffen.

Nach einer Theorieeinheit mit umfangreicher Werkstoffkunde und Erläuterung der optimalen Herangehensweise an verschiedene Schadensbilder, werden die notwendigen Miracle-Komponenten und deren Anwendung vorgestellt. Anhand praktischer Übungen lernen die Teilnehmer, wie mit der Miracle-Klebetechnik die Deformation effizient vorgerichtet werden kann. Danach erläutert der Trainer die Bedienung der Stromquelle und den richtigen Einsatz der patentierten Pistole zum Anschweißen der Aluminium-Bits. Es folgen praktische Übungen mit Tipps und Tricks zum optimalen Einsatz der Technologie und von thermischen Hilfsmitteln.

  • Übungen zur Dellenbeseitigung mit den spezifischen Werkzeugen unter fachkundiger Anleitung
  • Erkennen und „Lesen“ des Schadensbildes und Ableiten der daraus notwendigen Vorgehensweise
  • Einsatz der Klebetechnik zum schnellen und sanften Vorrichten
  • Ausbeulen an vertikalen und horizontalen Bereichen
  • Richtig Richten ohne Überdehnungen und Risse
  • Spannungen im Material (Frösche) erkennen und beseitigen
  • Reparaturweg bis zum perfekten Finish

Carbon Schulungszentrum
Buchstauden 9
78269 Volkertshausen

Teure Aluminiumbauteile profitabel und professionell reparieren statt zu tauschen!

Können Sie Aluminium instandsetzen, ähnlich wie Stahl und das wirtschaftlich rentabel und auf höchstem Qualitätsniveau? Genau das ist mit dem notwendigen Know-how und Equipment möglich. Nutzen Sie Ihre Chance und profitieren Sie von unserer Erfahrung.

  • Umfassende Materialkunde
  • Schadensbeispiele aus der Praxis
  • Effizientes Vorrichten der Beschädigung
  • Einsatz der Miracle-Komponenten bei Alu
  • Arbeiten mit dem patentierten AluRepair System
  • Setzen von Aluminium-Bits und Bolzen
  • Richtiger Einsatz von Wärmequellen / Temperaturmessung
  • Sauberes und schnelles Ziehen von Stanznieten
  • So kommen Sie zum perfekten Finish
  • Kalkulations- und Abrechnungshilfen

Profitieren Sie durch unsere Erfahrung!

Aluminiumbauteile findet man mittlerweile an mehr als 250 Fahrzeugtypen – und auch diese Fahrzeuge müssen repariert werden. Beleg dafür sind die aktuell unzähligen Zertifizierungen für instandsetzende Betriebe im Bereich Aluminium. Gefragt ist längst mehr als reines Teiletauschen. Zum einen aus technischen Gründen, zum anderen fragen die Besitzer von älteren Fahrzeug­e­­n vermehrt nach kostengünstigeren Alternativen.